Anmelden
Überblick

Der Fonds „Pfalz Invest Nachhaltigkeit“ im Überblick 

1835 wurde der Grundstein unserer Sparkasse gelegt. Seit 185 Jahren verfolgen wir den Zweck, den Menschen in der Region und der Region selbst zu dienen. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Getreu dem Motto: „Aus der Region – Für die Region“. Der Pfalz Invest Nachhaltigkeit steht für: Renditechancen mit einem klaren Nachhaltigkeitsgedanken.

Symbol Hand mit Blume

Besondere Merkmale

  • Investieren Sie wie die Sparkasse Rhein-Haardt
    Der Pfalz Invest Nachhaltigkeit bietet eine exklusive Alternative für die Anleger zwischen Rhein und Haardt. Auch die Sparkasse Rhein-Haardt investiert selbst in diesen Fonds und stellt Mitglieder für den Anlageausschuss des Fonds.
  • Anlagestrategie
    Flexibel und zeitgemäß in jedem Kapitalmarktumfeld.
  • Flexibel Vermögen aufbauen
    Mit einer Einmalanlage oder mit kleinen Summen einsteigen.
Name Pfalz Invest Nachhaltigkeit
ISIN/WKN DE000A2PR6U0 / A2PR6U
Auflagedatum 9. November 2020
Zeichnungsphase 21. September bis 6. November 2020
Geschäftsjahr 01.10. bis 30.09.
Ertragsverwendung Ausschüttung
Fondsgesellschaft LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH
Verwahrstelle Landesbank Baden-Württemberg
Sparplanfähigkeit Ja

Bis 6. November 2020 Einstiegsvorteil sichern
50 % Ausgabeaufschlag sparen / Investmentsfonds unterliegen Wertschwankungen

Noch kein Depot? Jetzt eröffnen!

Die Basis für diese Anlage ist das Depot Ihrer Sparkasse Rhein-Haardt. Handeln Sie den Pfalz Invest Nachhaltigkeit mit dem S-Depot Flex. Bequem online oder in der Filiale.

Sonderausgabe Kundenmagazin: fokus  

Hier erfahren Sie mehr

  • zu unserem exklusiven Fonds - Pfalz Invest Nachhaltigkeit.
  • rund um den Mega-Trend "Nachhaltigkeit".
Details

Nachhaltig investieren ist einfach

Nachhaltig wirtschaften bedeutet, so zu leben und zu handeln, dass die Bedürfnisse aller heute lebenden Menschen befriedigt werden, ohne die Lebensgrundlage zukünftiger Generationen zu gefährden. (Brundtland-Report, 1987)

Ökologische Nachhaltigkeit

  • Zunehmende Erderwärmung
  •  Steigender Energie- und Wasserverbrauch
  • Abnehmende Artenvielfalt
  • Wachsender Rohstoffbedarf

Soziale Nachhaltigkeit

  • Alterung der Gesellschaft
  • Veränderung des Gesundheitssystems
  • Wachsende Bevölkerung
  • Chancengleichheit

Unternehmerische Nachhaltigkeit

  • Nachhaltige Ressourcenplanung
  • Nachhaltige Geschäftspolitik
  • Verantwortungsvoller Umgang mit
    Mitarbeitern

Nachhaltigkeit und Rendite sind kein Widerspruch

  • Ein verantwortungsvoller und effizienter Umgang mit Ressourcen spart Kosten.
  • Firmen, die nach den Standards guter Unternehmensführung handeln und gesellschaftliche Verantwortung zeigen, verbessern ihr Image.
  • Der respektvolle Umgang mit Mitarbeitern steigert deren Motivation und Leistungsbereitschaft.
  • Eine nachhaltige Geschäftspolitik verringert Unternehmensrisiken.

Mit gutem Gewissen anlegen - Anlagestrategie

Der „Pfalz Invest Nachhaltigkeit“ kombiniert die Ertragschancen der Aktienmärkte mit der höheren Stabilität der Rentenmärkte. Durch die ausgewogene Gesamtausrichtung der Fondsstrategie zielt die Anlagepolitik darauf ab, nachhaltig und langfristig Vermögen aufzubauen.

Nachhaltig investieren ist einfach

Mit gutem Gewissen anlegen

Wesentliche Anlegerinformationen

Verkaufsprospekt und Anlagebedingungen

Ihr nächster Schritt

Investieren Sie nachhaltig in den exklusiven Fonds der Spakasse Rhein-Haardt. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Langfristiger Vermögensaufbau durch Zins- und Dividendenerträge und Kursgewinne gehaltener Wertpapiere.
  • Nutzung der höheren Stabilität der Rentenmärkte in Kombination mit den höheren Wachstumschancen ertragsstarker Anlageklassen.
  • Reduzierung von Wertschwankungen des Fondsanteilspreises durch breite Streuung des Anlagekapitals auf sorgfältig ausgewählte Einzeltitel unterschiedlicher Anlageklassen.
  • Durch die breite Streuung der Zielinvestitionen besteht ein geringeres Risiko im Vergleich zu einer Direktanlage.
  • Stetige Überprüfung der Anlagestrategie und dynamische Anpassung der Anlageklassen an die sich verändernden Marktbedingungen.

Wesentliche Risiken

  • Wertschwankungen bei den im Fonds enthaltenen Vermögensgegenständen, insbesondere Aktien, können sich negativ auf den Fondspreis auswirken.
  • Bei Anleihen sind während der Laufzeit Kursschwankungen infolge von Veränderungen des Marktzinsniveaus oder infolge mangelnder Liquidität möglich.
  • Im Zeitablauf können sich Aussteller in ihrer Zahlungsfähigkeit verschlechtern, was zu Kursrückgängen oder Ausfällen führen kann.
  • Bei Anlagen in Fremdwährungen können Währungsschwankungen den Fondspreis negativ beeinflussen.
  • Dieser Investmentfonds darf mehr als 35 % des Sondervermögens in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland und deren Bundesländer investieren. Insofern kann die Streuung der Anlagen eingeschränkt sein.

Diese Information dient Werbezwecken. Diese Information stellt keinen Prospekt und auch keine vergleichbare Information dar und enthält daher auch nicht alle wesentlichen Informationen, die für eine Anlageentscheidung erforderlich sind. Diese Unterlage enthält kein zivilrechtlich bindendes Angebot. Sie wurde nicht in Einklang mit Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt auch keinem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Information berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Anlegers und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Die vorliegende Information enthält unter anderem unsere derzeitige unverbindliche Einschätzung insbesondere zu Marktsituationen, Produkten und deren denkbaren Entwicklungsmöglichkeiten, für deren Richtigkeit wir keine Haftung übernehmen. Die Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt, dennoch übernehmen wir keine Gewähr für deren Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit. Auch geben die Informationen nicht vor, vollständig oder umfassend zu sein. Sie beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit ändern, ohne dass dies angekündigt oder publiziert oder der Empfänger auf andere Weise informiert wird. Die LBBW Asset Management übernimmt keine Gewähr hinsichtlich der beabsichtigten wirtschaftlichen, bilanziellen und/oder steuerlichen Effekte und nimmt aufgrund rechtlicher Vorgaben in der Bundesrepublik Deutschland keine rechtliche und/oder steuerliche Beratung vor. Soweit diese Information Hinweise auf steuerliche Effekte enthält, wird darauf hingewiesen, dass die konkreten steuerlichen Auswirkungen von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Für diese Information verantwortlich ist die Sparkasse Rhein-Haardt. Die Darstellung vergangenheitsbezogener Daten und (Wert-) Entwicklungen, von Simulationen und Prognosen oder die Abbildung von Auszeichnungen für die Performance von Produkten oder einer Anlagestrategie sind kein verlässlicher Indikator für deren künftige (Wert-) Entwicklung. Die Information enthält ggf. Angaben zu Publikumsfonds bzw. nur zu einzelnen Anteilsklassen der genannten Fonds. Hinweise zu ggf. weiteren Anteilsklassen können dem aktuell gültigen Verkaufsprospekt entnommen werden. Allein verbindliche Grundlage für den Anteilerwerb von Publikumsfonds sind die jeweils aktuellen Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte, Jahres- bzw. Halbjahresberichte). Die Verkaufsunterlagen sind in deutscher Sprache kostenlos bei Ihrer Sparkasse Rhein-Haardt und der LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH, Postfach 10 03 51, 70003 Stuttgart, E-Mail: info@LBBW-AM.de sowie unter www.LBBW-AM.de erhältlich. Um weitere Informationen, insbesondere zur Struktur und zu den mit einer Investition in das Investmentvermögen verbundenen Risiken zu erhalten, sollten potenzielle Anleger diese Unterlagen lesen. Wie im jeweiligen Verkaufsprospekt erläutert, dürfen Anteile der dargestellten Fonds nicht in allen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten, verkauft oder ausgeliefert sowie Informationen zu diesen Fonds nicht verbreitet oder veröffentlicht werden. Insbesondere dürfen Anteile der Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässigen Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft/übertragen oder Informationen zu diesen Fonds entsprechend verbreitet oder veröffentlicht werden. Personen, die in den Besitz dieses Dokuments gelangen, sollten sich über etwaige nationale Beschränkungen informieren und diese einhalten. Quelle, wenn nicht anders angegeben, LBBW Asset Management. Stand: 29.07.2020

 Cookie Branding
i