Anmelden
Überblick

Ihr Postfach – direkt, sicher und bequem

  • Alle wichtigen Unterlagen und Konto­auszüge im Online-Zugriff – kostenfrei
  • Sparen Sie den Weg zum Konto­auszugs­drucker oder das Porto für den Versand Ihrer Auszüge
  • Einfach mit den gewohnten Online-Banking-Zugangs­daten anmelden
  • Schnelle und sichere Übertragung der Daten im geschützten Bereich
  • Immer auf dem neuesten Stand – mit dem Benachrichtigungs-Service per E-Mail

Eröffnen Sie Ihren Brief­kasten

Als Online-Banking-Nutzer der Sparkasse können Sie das Elektronische Postfach sofort und kostenlos nutzen. Speichern Sie alle Informationen dauerhaft auf Ihrem PC oder drucken Sie diese bei Bedarf aus.

Aktivieren Sie am besten gleich Ihr Elektronisches Postfach und probieren es aus.

Details

Individuelle Funktionen für Sie

Kostenfreier Versand

Sparen Sie sich die Versand­kosten oder den Weg zum Kontoauszugsdrucker und erhalten Sie Ihre Auszüge automatisch am Monatsanfang.

Bequem und kostensparend

Sie erhalten und archivieren den Kontoauszug elektronisch. Das spart Papier, Transport und Porto.

Lange aufbewahren

Dank Langzeit-Ablage stehen Ihnen die Auszüge zeitlich unbegrenzt in Ihrem Postfach zur Verfügung.*

Auch für Ihre Kreditkarte

Lassen Sie sich auch Ihre aktuellen Abrechnungen zur Kredit­karte regelmäßig in Ihr Elektronisches Postfach stellen.

Börsengeschäfte im Blick

Ob Einladung zur Haupt­versammlung, Aktionärs­briefe oder die Abrechnung Ihrer Wertpapier-Trans­aktionen, alle Dokumente finden Sie in Ihrem Postfach.

In Kontakt bleiben

Erhalten Sie persönliche Nachrichten, Angebote oder Informationen von Ihrer Sparkasse oder schreiben Sie direkt Ihrem Berater.

Immer auf dem neuesten Stand

Der Benach­richti­gungs-Service informiert Sie per E-Mail, sobald sich etwas in Ihrem Postfach tut.

Sicherheit hat Priorität

Alle Daten werden im geschützten Bereich Ihrer Sparkasse bereit­gestellt und verschlüsselt übertragen.

Alle Funktionen im Überblick

Entscheiden Sie selbst, welche der Funktionen des Elektronischen Postfachs Sie nutzen möchten:

  • Konto­auszüge
  • Kreditkarten­abrechnungen
  • Wertpapier-Dokumente
  • Persönliche Nachrichten
  • Benachrichtigungs-Service
  • Bauspar-Dokumente
  • Versicherungs-Dokumente

* Sofern Sie der Buchführungs­pflicht unterliegen, erkundigen Sie sich zuvor bei Ihrem Finanzamt, ob es den elektronischen Konto­auszug steuer­rechtlich anerkennt.

Elektronischer Zugang

Für alle ohne Online-Banking: der Elektronische Zugang

Viel mehr als nur ein virtueller Briefkasten

Der Elektronische Zugang ist der unkomplizierte Einsteig in die digitalen Dienste Ihrer Sparkasse. Dokumente sicher und bequem erhalten und ablegen oder Ihren Berater kontaktieren und Termine verein­baren: All das und mehr können Sie hier ganz einfach erledigen.

  • Alle Funktionen des Elektronischen Postfachs
  • Einfacher Kontakt zu Ihrem Berater per Mitteilung
  • Unkomplizierte Terminvereinbarung
  • Keine zusätzlichen Freigaben erforderlich
  • Upgrade-Funktion auf vollumfängliches Online-Banking

Der Elektronische Zugang bietet Ihnen bereits Zugriff auf viele digitale Dienste Ihrer Sparkasse. Wollen Sie auch Ihre Bankangelegenheiten online erledigen, ist ein Upgrade auf das vollumfängliche Online-Banking jederzeit unkompliziert möglich.

Schritt 1:

Beantragen Sie Ihre persönlichen Anmeldedaten zum Elektronischen Zugang.

Schritt 2:

Nach dem Erhalt Ihrer persönlichen Zugangsdaten können Sie den Elektronischen Zugang hier freischalten.

Sperr-Notruf 116 116

Der Sperr-Notruf für alle Karten und Ihren Online-Banking-Zugang – Tag und Nacht für Sie da.

Der Finanzplaner

Mehr Durchblick mit individueller Budgetplanung und auto­matischer Katego­risierung der Umsätze.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welche Funktionen bietet das Elektronische Postfach?

Über das Elektronische Postfach erhalten Sie Dokumente und Nachrichten von Ihrer Sparkasse. Dies können beispielsweise Kreditkarten- oder Wertpapierabrechnungen, Änderungen von Bedingungen oder den AGB sein.

Darüber hinaus können Sie Ihrer Sparkasse über das Elektronische Postfach auch Nachrichten schreiben und so per Mitteilung ganz einfach Kontakt zu Ihrem Berater aufnehmen. Und: Es beinhaltet praktische Funktionen wie z. B. eine unkomplizierte Termin­vereinbarung.

Wie unterscheidet sich der Elektronische Zugang vom Elektronischen Postfach?

Die Kernfunktionen von Elektronischem Postfach und Elektronischem Zugang ähneln sich. Auch mit dem Elektronischen Zugang erhalten Sie wichtige Dokumente, können ganz einfach per Mitteilung Kontakt zu Ihrem Berater aufnehmen und unkompliziert Termine vereinbaren.

Wichtigster Unterschied zwischen beiden Angeboten: Der Elektronische Zugang ist nicht mit dem Online-Banking verknüpft, praktische Funktionen wie den Kontowecker können Sie somit nicht nutzen und auch Konto- oder Depotinformationen nicht auf diesem Weg erhalten.

Das Upgrade auf vollumfängliches Online-Banking können Sie mit dem Elektronischen Zugang jedoch jederzeit einfach und schnell beantragen.

Wie oft werden mir im Elektronischen Postfach Dokumente zugestellt?

Das hängt davon ab, welche Dokumente Sie für das Elektronische Postfach aktiviert haben:

  • Kontoauszüge für Ihr Giro- oder Tagesgeldkonto erhalten Sie monatlich (nach dem Monatsende).
  • Kontoauszüge für Ihr Darlehen erhalten Sie jährlich.
  • Kreditkartenabrechnungen erhalten Sie jeweils monatlich (zur Monatsmitte).
  • Informationen und Abrechnungen zu Ihrem Depot erhalten Sie, sofern Sie Wertpapiere gekauft bzw. verkauft haben oder wenn es beispielsweise zu Ihrem Wertpapier eine Einladung zur Hauptversammlung der Aktiengesellschaft gibt.
 Cookie Branding
i